Raub, Verklärung und neue Normalität

Raub, Verklärung und neue Normalität

Uns wurde einfach völlig unnötig ein komplettes Jahr unseres Lebens geraubt und es gibt tatsächlich Menschen, die zucken bei dieser Grausamkeit nicht mal mit der Wimper. Die Freiheit stirbt jeden Tag ein Stück mehr, seit die politisch Verantwortlichen beschlossen haben, ein Virus als Alibi zu missbrauchen. Verklärung der Feigheit zur Tugend Die Verklärung von Feigheit…… Raub, Verklärung und neue Normalität weiterlesen

Wer sind die im Schatten?

Es wird seit einiger Zeit diskutiert, inwieweit mit der aktuellen Corona-Politik auch der „Great Reset“ umgesetzt wird, also eine Art Neustart, hinter dem der Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, steckt. Wichtigste Bestandteile dieses „Great Reset“ sind die Verlagerung von politischer Macht hin zu überstaatlichen Institutionen (Global Governance), eine starke Einflussnahme von privaten Großkonzernen auf die…… Wer sind die im Schatten? weiterlesen

Ich hab da mal paar Fragen

Ich hab da mal paar Fragen

Wieso sollten wir mit einer Verlängerung des Lockdowns, oder einem erneuten Lockdown, auch nur ansatzweise einverstanden sein, wenn uns der letzte Lockdown (seit November) straight in die 3.Welle (gibt es lt. Aussage der Regierung) geführt hat? Ich habe noch die Rufe nach mehr Fachkräften seitens der Politik und einiger Unternehmen in den Ohren. Nun, da…… Ich hab da mal paar Fragen weiterlesen

Worthülsen

Worthülsen

Es sind Worthülsen die uns ständig um die Ohren gehauen werden; Falschwörter im Namen der neuen Weltordnung. Die Worte werden umgedeutet und ihr Sinn entstellt. Sie halten Bindungen für Fesseln, Ethik für Etikette, Geschlechter für Konstruktionen, Kultur für Ornament, Kunst für ein Gewerbe, Konsum für Selbstverwirklichung, Wirtschaftswissenschaft für Wissenschaft, Volk für ein Schimpfwort, das Ende…… Worthülsen weiterlesen

Taschenspielertricks und Augenwischerei

Taschenspielertricks und Augenwischerei

Heute fühle ich mich wieder massiv in meinem Verstand beleidigt. Merkel setzt mit billigen Taschenspielertricks und Augenwischerei ihren ZeroCovid-Bullshit trotz allem berechtigten Widerspruch und Kritik durch. Ja für wie blöd hält die uns eigentlich? Die Frisöre dürfen öffnen? Wahrscheinlich war es Frau Merkel leid, sich dauernd rechtfertigen zu müssen, warum nur sie und ihre Kollegen…… Taschenspielertricks und Augenwischerei weiterlesen

Ethikrat vorerst gegen einseitige Beschränkungen für Ungeimpfte

Der Deutsche Ethikrat hält die Aufhebung von Corona-Einschränkungen für Geimpfte derzeit nicht für sinnvoll. Der Vizevorsitzende des Ethikrates, Lipp, sagte im Deutschlandfunk, man brauche erst einmal mehr Erkenntnisse darüber, ob geimpfte Personen das Coronavirus noch übertragen könnten. Darüber wisse man bislang einfach zu wenig, sagte Lipp, im Deutschlandfunk. Niemand könne in eine Glaskugel schauen, deshalb…… Ethikrat vorerst gegen einseitige Beschränkungen für Ungeimpfte weiterlesen

Fühlst du dich diskriminiert?

Der Bundesverband Deutscher Berufsjäger e.V. sieht sich durch das #Jägerschnitzel diskriminiert. Die Grauen Panther verlangen eine Umbenennung der „Toten Oma“ und Maximilian (29, Student) aus’m Prenzl’Berg findet „Strammer Max“ zu militaristisch. Der mittellose Landadel will nicht länger „Armer Ritter“ genannt werden! Ich als Mann…und damit Teil einer weltweiten Minderheit und durch Feministinnen marginalisierten Gruppe…bin auch…… Fühlst du dich diskriminiert? weiterlesen

WHO ändert für die Covid-Impfung die Definition der Herdenimmunität

Corona - Jedes zweite Pissoir in Deutschland defekt

Die WHO hat am 13. November 2020 ihre Definition der Herdenimmunität dahingehend geändert, dass diese nicht mehr mittels einer durchgemachte Infektion erreicht werden soll sondern Ausschließlich über eine Impfung.  Am 9. Juni 2020 hieß es bei der WHO: : Herdenimmunität ist der indirekte Schutz vor einer Infektionskrankheit, der eintritt, wenn eine Population entweder durch eine…… WHO ändert für die Covid-Impfung die Definition der Herdenimmunität weiterlesen

Verschwörungs-Dilemma

Glaubt man dem Zeitgeist, so leben wir in einem Zeitalter der Verschwörungstheorien. Um sich ein Bild verschaffen zu können, ist es aber erforderlich, sich mit dem zu befassen, woher der inflationär verwendete Begriff eigentlich kommt. Es ist nun mal so, dass der Begriff Verschwörungstheorie in seiner Entstehung aus Zusammenhängen stammt, die eines sehr deutlich belegen:…… Verschwörungs-Dilemma weiterlesen