Kim Dotcom warnt vor globalen Folgen von Assanges Auslieferung

Freiheit für Julien Assange

Die Folgen von Julien Assanges Festnahme werden uns noch lange begleiten.

Freiheit für Julien Assange
Freiheit für Julien Assange

Ehrlich gesagt war ich ziemlich erschrocken darüber das Julien Assange einfach so, ohne richtige rechtliche Grundlage, festgenommen wurde.

Ich teile die Meinung von Kim Dotkom in vollem Umfang. Deshalb hier das Interview von Ihm, das er RT gegeben hat.

Am 11.04.2019 wurde Julian Assange aus seinem Exil in der ecuadorianischen Botschaft in London entfernt und direkt verhaftet. Warum ist der Fall von Assange von so immenser Bedeutung und was ist das Ziel hinter seiner Auslieferung an die USA?

Die USA wollen ein Exempel statuieren und einen Präzedenzfall schaffen, um dann die Pressefreiheit auf der ganzen Welt kontrollieren zu können.

“Wenn Julian fällt, kommen wir sehr dunkle Zeiten auf uns zu und kein Journalist wird mehr sicher sein”, warnt Kim.

Das Ziel hinter diesem Schauprozess ist, die Verbreitung der Wahrheit über Verbrechen der USA zu kriminalisieren und damit ein Schweigekartell zu etablieren.

Kommentar verfassen