Maskenpflicht am Steuer wieder aufgehoben

Die vor drei Wochen eingeführte Maskenpflicht am Steuer ist ab heute wieder aufgehoben. Für Fahrer gilt also wie gehabt die Straßenverkehrsordnung. Denn die Straßenverkehrsordnung besagt laut Paragraph 23, dass jegliche Sichtbehinderung ausgeschlossen sein müsse. Außerdem muss das Gesicht des Fahrzeugführers immer erkennbar sein. Das ist, wenn man eine Maske in irgendeiner Form trägt, natürlich nicht…… Maskenpflicht am Steuer wieder aufgehoben weiterlesen

Der Weg in die Hygienediktatur

Offensichtlich wird wahr, was ich vor circa fünf Monaten schon gesagt habe: es kommt die Corona-Impf-Pflicht. So wie es aussieht wird es jetzt schrittweise eingeführt. Zunächst ist man heute dabei eine Pflicht zum Freitesten einzuführen. Das soll zwar angeblich freiwillig sein, aber wenn man es nicht macht, wird man in Zukunft weder einen Friseur noch…… Der Weg in die Hygienediktatur weiterlesen

WHO ändert für die Covid-Impfung die Definition der Herdenimmunität

Corona - Jedes zweite Pissoir in Deutschland defekt

Die WHO hat am 13. November 2020 ihre Definition der Herdenimmunität dahingehend geändert, dass diese nicht mehr mittels einer durchgemachte Infektion erreicht werden soll sondern Ausschließlich über eine Impfung.  Am 9. Juni 2020 hieß es bei der WHO: : Herdenimmunität ist der indirekte Schutz vor einer Infektionskrankheit, der eintritt, wenn eine Population entweder durch eine…… WHO ändert für die Covid-Impfung die Definition der Herdenimmunität weiterlesen

Corona-Milchmädchenrechnung

Unsere aufmerksamen Massenmedien jonglieren gern mit Zahlen. Heute habe ich auch mal eine schöne Milchmädchenrechnung. USA: Das CDC, vergleichbar mit dem RKI bestätigt, dass es mehr „Corona“ Infektionen bei Maskenträgern gibt! Gemeldete Verwendung von Tuch-Gesichtsschutz oder Maske 14 Tage vor Krankheitsbeginn: Maske: nie getragen – Infektionsfälle: 5 selten getragen: Infektionsfälle: 6 manchmal getragen: Infektionsfälle: 7…… Corona-Milchmädchenrechnung weiterlesen

WHO will keine Lockdowns auf Dauer

Die Weltgesundheitsorganisation ist von ihrer ursprünglichen COVID-19-Haltung abgerückt, nachdem sie die Staats- und Regierungschefs der Welt aufgefordert hatte, die Abriegelung ihrer Länder und Volkswirtschaften zu beenden. Dr. David Nabarro von der WHO appellierte am Samstag 10.10.2020 an die Staats- und Regierungschefs der Welt, damit aufzuhören, „Lockdowns als primäre Bekämpfungsmethode“ gegen das Coronavirus einzusetzen. Er sagte…… WHO will keine Lockdowns auf Dauer weiterlesen

Psychiatrie oder gleich erschießen?

Was mich Corona gelehrt hat? Wie leicht viele Menschen durch Verbreitung von Angst dazu gebracht werden können, Freiheit, Selbstbestimmung, Nähe zum Mitmenschen, Freude, Offenheit und Ehrlichkeit aufzugeben. Was ich auch gelernt habe Das Medien und Regierung, um Angst zu machen, vor nichts zurückschrecken. Das fängt damit an, dass man Menschen damit droht, diese in die…… Psychiatrie oder gleich erschießen? weiterlesen

Facebook löscht Millionen Beiträge

Facebook hat seit April mehr als sieben Millionen Beiträge mit Informationen zum Coronavirus gelöscht, die dem Onlinenetzwerk zufolge die Gesundheit von Menschen hätten gefährden können, meldet orf.at. Rund 98 Millionen Inhalte mit – aus der Sicht von Facebook-Mitarbeitern – zweifelhaften Informationen seien mit Warnhinweisen versehen worden, habe der Konzern gestern mitgeteilt. Das Unternehmen räumte zugleich ein,…… Facebook löscht Millionen Beiträge weiterlesen

Gibt es gute Gründe, anderen die eigene moralische Überzeugung aufzudrücken?

Antlitz

Alle Ethikdebatten, die in der Vergangenheit geführt wurden, sind zu dem Schluss gekommen, dass es keine allgemein verbindlichen Verfahren gibt, Normen als ein MUSS für die Bürger zu begründen. In unserer Verfassung tragen wir dem wegen der historischen Erfahrung Rechnung, indem wir JEDEM Individuum in Artikel 4 Religions- und weltanschauliche Freiheit gewähren. Dieses Verfassungsprinzip gewährt…… Gibt es gute Gründe, anderen die eigene moralische Überzeugung aufzudrücken? weiterlesen

Hass und Vorurteil – die EU-Kommission und ihre Verschwörungstheorien

Pyramide der Macht

https://videopress.com/v/xMCHZDo1?preloadContent=metadata Die EU möchte wieder mal gegen Hass und Hetze im Netz vorgehen. Dabei will die EU-Kommission jetzt verstärkt Verschwörungstheorien ins Visier nehmen. Die sogenannte Justizkommissarin Vera Jourova meinte, man brauche mehr Sicherheit und Regeln. Dazu soll auch ein konsequenteres Vorgehen gegen Verschwörungstheorien gehören. Pyramide der Macht Das Leugnen und Verdrehen von Fakten über DAS…… Hass und Vorurteil – die EU-Kommission und ihre Verschwörungstheorien weiterlesen