Wählen ist Selbsterniedrigung und Menschenverachtung (Video)

wählen ist Selbsterniedrigung

Halte dich fern von Wahlen.

Wahlen sind ein menschenunwürdiges Schauspiel aggressiver Freaks, die man „Politiker“ nennt.

Die Teilnahme an Wahlen ist ein erniedrigender Akt der Gewalt gegen deine Mitmenschen.

Die Teilnahme an Wahlen ist das gleiche, wie deinen Herren in beschämender Art und Weise um Freiheit anzuflehen. Freiheit ist das Letzte, was der Herr seinem Sklaven gewährt. Auch wenn er es noch so brav und ordnungsgemäß bei ihm beantragt.

Lass die Finger von diesem ekelerregenden und abstoßenden Affentheater. Beschäftige dich lieber mit Dingen, die dich und deine Mitmenschen schlauer und stärker machen. Jede einzelne Sekunde, die du für die Teilnahme an Wahlen verschwendest, ist verlorene Lebenszeit. Jede einzelne Sekunde, die du mit Diskussionen über Politik und deren angebliche Moral und Ethik verbringst, ist Zeit, die dir geraubt und gestohlen wird, ebenso wie dir das Geld durch Besteuerung geraubt und durch Inflation gestohlen wird.

Kommentar verfassen