Wenn das Elektroauto brennt

Kategorien
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 752 anderen Abonnenten an

Lasno.de in den Netzwerken:

Wenn das Elektroauto brennt

Wenn ein Elektroauto brennt, ist es schwer zu löschen

Langsam wächst der Anteil von Elektroautos in Deutschland. Die Feuerwehr stellt das vor neue Herausforderungen, denn Elektroautos beinhalten auch große Mengen hochgiftiger Stoffe. Besonders das Herzstück des Autos – die Batterie ist im Elektroauto eine Gefahr.

Wenn ein Elektroauto in Brand gerät, liegt das meistens an der Batterie. Das Problem ist, dass die Akkus moderner E-Fahrzeuge aus Hunderten von einzelnen Batteriezellen bestehen. Sobald eine Batteriezelle beschädigt wird, ist eine Kettenreaktion in Form von permanenten Kurzschlüssen möglich – von Zelle zu Zelle, wodurch der Brand immer wieder aufs Neue entfacht wird. Deshalb stellt das Löschen eines Elektroautos eine große Herausforderung für die Feuerwehr dar.

Verrate hier Deine Gedanken...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: