Knut Richter ist Lasno.de

Kategorien
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 751 anderen Abonnenten an

Lasno.de in den Netzwerken:

Knut Richter ist Lasno.de

Wer Macht LASNO.de?

Knut Richter

Mein Name ist Knut Richter und ich bin der Macher von LASNO.de. Ich bin 1967 in Dresden geboren und bin mit der Stadt und der schönen Region Dresden aufgewachsen.

So verbrachte ich meine Jugend logischerweise in der DDR, oder wie ich immer sagte, in der Zone. Mein Vater war Handwerksmeister und das hatte in der Zone sein Gutes. Zumindest was die Versorgung anging, hatten wir weniger Probleme als der “Normalbürger”. Aber die Mangelwirtschaft traf ja jeden.

Die Probleme waren politischer Natur. Da meine Eltern sehr streitbar waren, hat man das natürlich auch an uns Kindern ausgelassen. So wurde ich schon als Schulkind politisiert. Da ich nicht in die FDJ ging, wurde mir schnell klar gemacht, was für ein “Nichtsnutz” ich war. Eben ein Imperialistischer Staatsfeind.

Mein Umkreis bestand dann auch zu einem großen Teil aus Leuten die die Ausreise beantragt hatten und ab 1987 verstärkt die Möglichkeit bekamen und nutzten. Als dann die Ungarn die Mauer öffneten, war klar, das es die DDR so nicht mehr lange geben würde.

Ich hatte bereits 1987 vorausgesagt das die DDR untergeht.

Damals wurden die Bäcker aus dem Dresdner Land zum Rat des Bezirkes bestellt. Dort hatte man dann verkündet, das Zucker rationiert werden soll. Für mich war in dem Moment klar, das die DDR pleite ist. Es hat ja dann auch nicht mehr lange gedauert.

Die Wendezeit war zunächst erfreulich. Insbesondere der Übergang war eine tolle Zeit. Es war Freiheit pur. Denn die DDR-Beamten waren praktisch außer Dienst und die neue Ordnung noch nicht da. In dieser Zeit habe ich erfahren, was echte Freiheit ist. Doch das hielt leider nicht lange an.

Mit der Übernahme durch die BRD wurde es für den einfachen DDR__Bürger sehr schwer. Man wollte den Ossis keine Chance geben, etwas neues, vor allem Eigenes, aufzubauen. Die Bundesregierung schickte die DDR endgültig in Insolvenz und blutete das Land aus. Die Insolvenzmasse verteilte man via Treuhand an Konzerne und den Bundesdeutschen Geldadel. Heute sind allein die Grundstücke Milliarden Euro Wert. Die Treuhand hat uns erklärt, das da selbst die eine Symbolische D-Mark zu viel wäre.

Zeit die mich prägte

Die Wendezeit prägt natürlich. Es war für mich der erste Great Reset! Ich suchte eine Form mich auszudrücken und begann ab 1996 zu schreiben. Zunächst ein Tagebuch. Für mich privat. Aber dann kam das Internet.

Mit Computern und dem Internet beschäftige ich mich schon seit 1999. Wie viele andere war ich von Computern und deren Möglichkeiten fasziniert. Als ich dann das Internet für mich entdeckt habe, ist das für mich wie eine Offenbarung gewesen. Als sehr politisch und kulturell interessierter Mensch wusste ich was ich tun wollte. Auf meiner eigenen Homepage meine Sicht auf die Welt zu zeigen.

2001 startete ich dann mein erstes Projekt: Es hieß “Knut die Zeitung” Ich habe dort regionale Nachrichten gebracht, über das Leben hier berichtet und vor allem viel experimentiert. Leider musste ich das Projekt 2011 aufgeben. Aber es war auch aus heutiger Sicht eine echt coole Sache. Und ich habe immer gewusst das ich sowas wieder machen will.

Deshalb gibt es seit 2014 Lasno.de. Hier berichte und bewerte ich das politische Geschehen und veröffentliche auch kurze Geschichten, Gedichte und Shortstorys. Aktuell findet ihr 335 Artikel (Stand 09.05.2021).

L.A.S.N.O. und was bedeutet es?

LASNO ist einfach ein Phantasiename den ich mir ausgedacht habe. Er steht für Leben, Achtsamkeit, Sinne genießen, Neugier und Orginalität.

All diesen Dingen will ich hier im Blog Raum geben. Ich veröffentliche meine Sicht auf das Zeitgeschehen, meine Gedichte und Geschichten.

Ich hoffe natürlich das meine Beiträge zum Nachdenken anregen und freue mich über Eure Kommentare.

Warum gibt es hier Werbung?

Das ist ja meine private Homepage. Und weil ich unabhängig von irgendwelchen Institutionen des Staates bleiben will, finanziere ich LASNO.de selbst. Ich schalte die Werbung nicht sonderlich gerne. Aber es ist für mich die einzige Möglichkeit meine Kosten wieder rein zu bekommen.

Und nun allen viel Spaß auf LASNO.de

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner