Desiderata – die “Lebensregel von Baltimore”

Die Geschichte der “Lebensregeln von Baltimore” Desiderata bezeichnet eine Lebensweiseit, die der amerikanische Rechtsanwalte Max Ehrmann (1872-1945), im Jahre 1927 aufgeschrieben hat. Ehrmanns Gedicht wird auch als “Lebensregel von Baltimore” bezeichnet. Dies hat den Hintergrund, dass eine Zeit lang vermutet wurde, dass der Text schon im Jahre 1692 als eine Wandinschrift in der Kirche Old… Weiterlesen Desiderata – die “Lebensregel von Baltimore”

Der Sinn-freie Aufruf der TU Dresden

Es gibt mal wieder einen schönen Aufruf der TU Dresden, der uns aufruft, tolerant und weltoffen zu sein. Und vor allem sollen wir wählen gehen. Demokratie ist ein wertvolles Gut, welches es zu schützen gilt! heißt es schon in der Überschrift. Angeblich ist der Ruf Sachsens beschädigt Im Aufruf heißt es:  Denn ohne ein klares… Weiterlesen Der Sinn-freie Aufruf der TU Dresden

Undankbare Kinder?

Sicher gibt es sie, die undankbaren Kinder! Aber nicht nur Die. Als ich wieder mal in alten Tagebüchern geblättert habe fand ich ein Gedicht, welches davor warnte, sein Hab und Gut zu zeitig an die Kinder abzugeben. Die Tagebücher habe ich auf dem Flohmarkt für 50 Cent gekauft. Ich habe keine Ahnung welcher Ehrlose Geselle… Weiterlesen Undankbare Kinder?

Wenn ich tot bin…

Manchmal,  ja wirklich manchmal, denke ich so, die ham sich das verdient…

Angst vor den Grünen?

Einige haben gerade Angst das die GRÜNEN das umsetzen was sie versprochen haben. Das sind zum Beispiel 7,00 € für Benzin, keine Flugreisen mehr, das Ökostrom wirklich teuer wird und es Müsliriegel zu allen Mahlzeiten gibt. Keine Angst! Das wird nicht passieren. Die wollen auch alle Reich werden und nehmen gerne alles mit was Geld… Weiterlesen Angst vor den Grünen?

Im Schillergarten am Blauen Wunder

Der Schillergarten mit Biergarten am Blauen Wunder Wer in Dresden den Abend gemütlich mit einem Bierchen ausklingen lassen möchte, ist im Schillergarten genau richtig. Hier im Schillergarten hat man einen unbezahlbaren Blick auf die Elbe mit dem Blauen Wunder und wir können die Dampfer vorbeiziehen sehen. Auf dem Blauen Wunder herrscht dabei reger Verkehr. Wenn… Weiterlesen Im Schillergarten am Blauen Wunder

Heimat

Was ist Heimat? Für mich sind das die Orte meiner Jugend, die alte Schule, der Weg durch den Wald den ich immer gegangen bin. Der Hermsdorfer Park mit dem Schlossteich in dem wir im Sommer gebadet haben. Das Seifersdorfer Tal wo ich mit meinem Bruder immer Pilze gesammelt habe. Doch irgendwann musste ich gehen. Es… Weiterlesen Heimat

Zehn Gebote für den Ehrenmann

Die Zehn Gebote für den Ehrenmannes sind der Ehrenkodex des freien Mannes; des Ehrenmannes der darauf achtet was man nicht tut. Angelehnt sind diese an die Zehn Gebote der Bibel. Das ist meine Interpretation der zehn Gebote: Der Ehrenmann verneigt sich nicht vor einem Götzenbild, geschweige denn das er ihm dient Ein Ehrenmann achtet seine… Weiterlesen Zehn Gebote für den Ehrenmann

Der Gorch-Fock-Krimi | Panorama – die Reporter | NDR

Auf den Spuren der Millionen: Der Gorch-Fock-Krimi | Panorama – die Reporter | NDR Dieses Video habe ich gerade gefunden. Es geht um Kredite die die Werft an ihre Manager gegeben hat. Firmenautos die kurz vor der Insolvenz angeschafft wurden und warum Geld ohne Besicherung fließt. Geld verschwindet nicht, es wechselt nur den Besitzer… ES… Weiterlesen Der Gorch-Fock-Krimi | Panorama – die Reporter | NDR

Neues vom Betrug um Gorch Fock

Werft will “Gorch Fock” als Pfand behalten Im Auftrag der Elsflether Werft repariert die Bremerhavener Bredo-Werft das Segelschulschiff “Gorch Fock”. Dass dessen Sanierung alles andere als rund läuft, ist bekannt. Die Kosten sind explodiert, die Elsflether haben Insolvenz angemeldet – und die Bremerhavener bleiben auf ihren Kosten sitzen. Nun droht die Bredo-Werft offenbar damit, die… Weiterlesen Neues vom Betrug um Gorch Fock