Freiwilligkeit allein genügt nicht

Freiwilligkeit allein genügt nicht

Reaktionen von Politik und Mainstream Medien auf die unterschiedlichen Großdemonstrationen der letzten Wochen zeigen, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird. Während sich die Bundesregierung mit viel Verständnis für Demonstrationen gegen Rassismus und #BlackLiveMatter ausspricht, wird in Berlin nach den Corona-Demonstrationen über ein Verbot eben solcher diskutiert. Nur die wenigsten Politiker sind überhaupt bereit, darüber… Weiterlesen Freiwilligkeit allein genügt nicht

Baubürgermeister Lamontain geht – Der neue soll Stephan Kühn werden

Baubürgermeister Lamontain geht - Der neue soll Stephan Kühn werden

Jetzt ist es amtlich! Raoul Schmidt-Lamontain verlässt Dresden Ende September in Richtung Heidelberg. Begründet hat er das damit, dass er dort seine Familie hat. Das mag so stimmen, aber Fakt ist auch, das er hier in Dresden nicht gut klar gekommen ist und auch OB Hilbert nicht gerade zu seinen Fans gehört hat. Wer wird neuer Baubürgermeister? Neuer… Weiterlesen Baubürgermeister Lamontain geht – Der neue soll Stephan Kühn werden

Werkverträge werden leider nur in der Fleischindustrie verboten

Die Bundesregierung nimmt die Corona Ausbrüche in Fleischfabriken zum Anlass Werkverträge und Leiharbeit in Schlachtbetrieben zu verbieten. Das Verbot gilt allerdings nur für Betriebe mit mehr als 50 Mitarbeitern. Man hat den Schlachtbetrieben also noch genug Möglichkeiten zum Ausweichen gegeben. Angeblich war es der Schreck über massenhafte Corona Erkrankungen die das möglich gemacht haben. Und… Weiterlesen Werkverträge werden leider nur in der Fleischindustrie verboten

Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Arbeit

Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Arbeit

Künstliche Intelligenz in Verbindung mit Biotechnologie soll in Zukunft unsere Arbeitswelt umkrempeln. Die Frage ist, ob diese Technologien Menschen dabei so ersetzen können, dass sie die menschliche Arbeitskraft überflüssig machen, bzw. adäquat ersetzen können. Was ist KI (Künstliche Intelligenz)? Die KI ist der Versuch, menschliches Lernen und Denken auf den Computer zu übertragen und ihm… Weiterlesen Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Arbeit

Was ist Politik?

Was ist Politik?

Ein Sohn fragt den Vater: „Papi, was ist eigentlich Politik?” Der antwortet: „Mein Sohn, das ist ganz einfach. Sieh mal, ich bringe das Geld nach Hause, also bin ich der KAPITALISMUS. Deine Mutter verwaltet das Geld, also ist sie die REGIERUNG. Der Opa passt auf, dass alles hier in Ordnung ist, also ist er die… Weiterlesen Was ist Politik?

Corona bringt Gleichberechtigung; zumindest vor öffentlichen Toiletten

Corona bringt Gleichberechtigung; zumindest vor öffentlichen Toiletten

Corona – Jedes zweite Pissoir in Deutschland defekt Wer in den letzten Tagen und Wochen unterwegs war und eine öffentliche Toilette benötigt hat, wird es bemerkt haben; Auch die Männer stehen jetzt vor öffentlichen Toiletten an. Vor Corona war es so, das Mann irgendwo abseits vor der Toilette auf seine Frau gewartet hat, weil es… Weiterlesen Corona bringt Gleichberechtigung; zumindest vor öffentlichen Toiletten

Zurück ins (jetzt digitale) Mittelalter

Zurück ins (jetzt digitale) Mittelalter

Die Welt wurde in den letzten Monaten auf historische Weise verändert. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte ist die globale Wirtschaft vorsätzlich fast komplett zum Stillstand gebracht worden. Als Vorwand nutzt man das eher harmlose Corona-Virus, dem man nun alles in die Schuhe schieben kann, was nicht ins rechte Bild passt. „Innerhalb weniger Wochen übernahm… Weiterlesen Zurück ins (jetzt digitale) Mittelalter

Verbot von Einwegplastik und die Alternativen

Plastikalternative

Diesen Artikel schreibe ich, weil ich davon überzeugt bin, das zu viel Plastik ganz schlecht für unsere Umwelt ist. Natürlich kann man verlangen, das jeder zu Hause oder auf Arbeit, Mehrweggeschirr benutzen soll. Aber es ist nun nicht sehr realistisch, das man es durchsetzen kann. Deshalb zeige ich die alternativen zum Einweggeschirr aus Plastik hier… Weiterlesen Verbot von Einwegplastik und die Alternativen

Dresden:Bußgeldbehörde arbeitet wieder nach altem Bußgeldkatalog

Dresdner Bußgeldbehörde arbeitet wieder nach altem Bußgeldkatalog

Wegen der Teilnichtigkeit der neuen Straßenverkehrs-Ordnung kehrt die Bußgeldbehörde der Landeshauptstadt Dresden zum vorhergehenden, bis zum 27. April 2020 geltenden, Bußgeldkatalog zurück. Seit Einführung des neuen Tatbestandskatalogs wurden etwa 60.000 Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Über die Hälfte dieser Verfahren sind durch Zahlung des Verwarngeldes bzw. Rechtskraft des Bußgeldbescheides bereits wirksam abgeschlossen. Diese Bescheide werden nicht zurückgenommen. Die… Weiterlesen Dresden:Bußgeldbehörde arbeitet wieder nach altem Bußgeldkatalog