Verrücktheit Elektroauto

Im Moment liest man jeden Tag in irgendeiner Zeitung wie erfolgreich das Elektroauto sein soll. Schon wenn neue Ladesäulen für Elektroautos gebaut werden, ist das den Zeitungen eine Meldung wert. Verschwiegen wird leider, das deutschlandweit mindestens 9 Millionen Ladepunkte notwendig sind wie der Branchenverband VDA (Verband der deutschen Automobilindustrie) errechnet hat. Doch bleiben wir in… Weiterlesen Verrücktheit Elektroauto

Daten sind das neue Öl

Daten sind das neue Öl ist eine Super-Phrase in der Internetökonomie. Was aber kein Manager offen sagt: Eine Ölquelle hat noch nie von Ausbeutung profitiert. Ob als echte Ölquelle in Saudi Arabien oder die “Neue” Ölquelle, der Verbraucher. Eher trifft das Gegenteil zu. Im Idealfall bleibt eine Wüste übrig. Meistens aber eine Müllhalde. Die Lieferanten… Weiterlesen Daten sind das neue Öl

Vom Sinn einer CO² Steuer

Natur und Umwelt sollen jetzt mit einer CO² Steuer gerettet werden Da werden sich Natur und Klima aber freuen, wenn man sie mit einer CO²-Steuer gerettet werden sollen. Die CO² Steuerdiskussion ist in meinen Augen eine Ablenkungs- und Ersatzdiskussion, um nicht darüber diskutieren zu müssen, was ökologisch und sozial notwendig ist. Hier hat die Greta-Kampagne… Weiterlesen Vom Sinn einer CO² Steuer

Ein Wort zum Konsum

Konsum oder Freiheit

In den Mainstream-Medien wird immer von der Positiven Rolle von Konsum gesprochen. Doch Konsum macht Dich abhängig. Wir werden zu Süchtigen gemacht. Konsum hat nichts mit Freiheit zu tun. Konsum schränkt ein und macht abhängig. Besonders dann, wenn dein Konsum mit Kredit finanziert wird. Konsum bindet dich und zwingt dich in Arbeit. Du wirst zum… Weiterlesen Ein Wort zum Konsum

Politik gegen Treuhand-Aufarbeitung

Die Abwicklung der DDR und der Betrug an den Ostdeutschen durch die Treuhand soll vertuscht bleiben Das Wirken der Treuhandanstalt gegen die ostdeutsche Volkswirtschaft nach 1989 ist eine noch immer offene gesellschaftliche Wunde. Dass die damaligen Massenentlassungen (Es gab über Nacht fast 4 Millionen Arbeitslose) und andere Demütigungen bis heute wirken, lässt sich nicht ignorieren.… Weiterlesen Politik gegen Treuhand-Aufarbeitung

Kreditkarten für alle – auch bei schlechter Bonität

KREDITKARTEN TROTZ NEGATIVER BONITÄT

So kriegen auch Sie die besten Kreditkarten trotz negativer Schufa Egal was man heute so macht; ohne eine Kreditkarte ist man beim einkaufen immer öfter aufgeschmissen. Das Problem ist nur das nicht jeder eine Kreditkarte bekommt. Meistens ist es ein negativer SCHUFA-Eintrag der zu diversen Einschränkungen führt. Man kann aber auch ohne SCHUFA eine Kreditkarte… Weiterlesen Kreditkarten für alle – auch bei schlechter Bonität

Ein Lied für (Profi?)- Fußballer – Vorbild? Scheißegal!

Ein Lied über Profifußball

Fußballer sollten Vorbilder sein. Stattdessen sieht man sie in Werbung für Glücksspiele, Chips und zuckrig-fettigem Brotaufstrich. Zeit für ein Lied! Aus extra3 vom 14.03.2018

Sogar der Urlaub nach dem Tod ist geregelt

Urlaub nach dem Tod?

Das es bei uns in Deutschland zu viele Regelungen und Gesetze gibt, ist jetzt nichts neues. Ein besonders absurdes Beispiel habe ich in der Samstag-Ausgabe der Sächsischen Zeitung gefunden. Im Erbschaftsrecht wird sogar der Urlaub von Verstorbenen geregelt und zwar so, das dieser Anspruch vererbt wird. Ich finde das total verrückt. The fact that there… Weiterlesen Sogar der Urlaub nach dem Tod ist geregelt

Firmenverlagerungen sollen einfacher werden

Grundrechte der EU

Den Unternehmenssitz in ein anderes EU-Land zu verlagern soll einfacher werden. Den Unternehmenssitz in ein anderes EU-Land verlagern oder sich in mehrere Länder aufspalten – das alles soll einfacher werden. Darauf verständigten sich Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten, wie die EU-Kommission mitteilte. Damit soll es Firmen leichter gemacht werden, innerhalb der EU zu expandieren.… Weiterlesen Firmenverlagerungen sollen einfacher werden

Betrug bei Gorch-Fock: Ministerium gibt Betrug zu

Korruptionsfall Gorch-Fock: Ministerium gibt Betrug zu. Das Verteidigungsministerium hat nun zugegeben dass die Darstellung des Bundesrechnungshofes richtig ist und die Kosten für die Sanierung des Segelschulschiffs Gorch Fock komplett aus dem Ruder gelaufen sind. Ursprünglich waren zehn Millionen Euro vorgesehen um die Gorch-Fock zu sanieren. Diese haben sich dann innerhalb von drei Jahren auf 75… Weiterlesen Betrug bei Gorch-Fock: Ministerium gibt Betrug zu