Mieten in Dresden zwischen 2011-2020 um ein drittel gestiegen

Mieten in Dresden zwischen 2011-2020 um ein drittel gestiegen

Die Mieten in Dresden sind zwischen 2011 und 2020 um 30 Prozent auf 7,70 Euro pro Quadratmeter gestiegen. Das geht aus der Antwort (19/27373) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/26783) der Linksfraktion hervor. Dabei handelt es sich um Erst- und Wiedervermietungsmieten ohne Nebenkosten für Wohnungen zwischen 40 und 100 Quadratmetern, basierend auf Inserate in…… Mieten in Dresden zwischen 2011-2020 um ein drittel gestiegen weiterlesen