Dresdner Wochenmärkte schließen mit sofortiger Wirkung

Der Freistaat Sachsen hat heute gegenüber den Kommunen die Regelung zur Allgemeinverfügung vom 22. März 2020 noch einmal präzisiert und klargestellt, dass die Wochenmärkte unter das Verbot fallen. Damit ist eine Rechtsunsicherheit geklärt und die Wochenmärkte in Dresden schließen mit sofortiger Wirkung“, erklärt Pressesprecher Kai Schulz. „Fakt ist aber auch das viele Kleinbauern und Direktvermarkter… Weiterlesen Dresdner Wochenmärkte schließen mit sofortiger Wirkung

Ausnahmezustand-Coronavirus als Mittel zum Zweck

Ausnahmezustand-Coronavirus als Mittel zum Zweck

Ausnahmezustand wegen Corona – Ist die Coronagrippe inszeniert? Dass der Kampf gegen den Coronavirus eine große Inszenierung ist, möchte ich jetzt nicht behaupten. Aber eines steht fest. Der Politik und vielen Teilen der Wirtschaft kommt der Coronavirus gerade gelegen. Ein Test macht einen zum Coronapatienten. Interessant ist, wie die Geschichte vom Coronavirus in die Welt… Weiterlesen Ausnahmezustand-Coronavirus als Mittel zum Zweck

Gedanken zum 13.Februar zur Zerstörung Dresdens

Zerstörte Dresdner Frauenkirche

Am 13.Februar gedenkt Dresden der Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg, die sich in diesem Jahr zum 75. Mal jährt. Ich habe eine Weile überlegt ob ich dazu was schreiben soll. Denn dieser Gedenktag wird von derartig vielen Menschen und Parteien missbraucht, dass einem ganz übel wird. Aber ich denke, dass man diesen Unmut auch… Weiterlesen Gedanken zum 13.Februar zur Zerstörung Dresdens

“König” Kurt-mir wird schlecht

Wenn man 90 wird darf man natürlich seinen Geburtstag mal richtig feiern. Das fällt zwar natürlich meistens etwas spartanisch aus, einfach weil man gesundheitlich nicht mehr die große Party feiern kann. Doch das ist nicht immer so. Und manchmal muss man sagen-leider! Manchmal ist es einfach besser im privaten zu feiern. Vor allem kann man… Weiterlesen “König” Kurt-mir wird schlecht

Fridays for Future-Klima-Idioten wieder auf der Straße

Am Freitag, den 29. November 2019 gehen wieder die Fridays for Future auf die Straße und schwänzen die Schule. Bei der Stadt Dresden nennt man das Verkehrsbehinderungen am 29. November in der Dresdner Innenstadt und es wird nicht gesagt wer da demonstriert und den Verkehr behindert. Es sind wie immer Freitags zur letzten Schulstunde die… Weiterlesen Fridays for Future-Klima-Idioten wieder auf der Straße

Dresdner Kunsträuber in Dänemark?

Die Dresdner Kunsträuber wurden in Dänemark gesichtet…..

Keine Angst vor der Zukunft

Traurig steht es um die Seele, die sich um die Zukunft ängstigt und unglücklich vor dem Unglück ist und voll Besorgnis, ob das, woran sie ihre Freude hat, auch bis zuletzt Bestand haben wird: denn niemals wird sie zu voller Ruhe kommen und wird in Erwartung des Kommenden das Gegenwärtige, das sie genießen konnte, verlieren.… Weiterlesen Keine Angst vor der Zukunft

Beleidigte Leberwurst – Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain

Der beleidigte Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain Baubürgermeister sagt Teilnahme an Gutachtersitzung zum Narrenhäusel ab Offensichtlich spielt Dresdens Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain gerne mal die Beleidigte Leberwurst. Denn die Nichtteilnahme an der Gutachtersitzung zum Narrenhäusel ist nicht die erste Terminabsage des Baubürgermeisters. Denn das der Herr Lamontain Termine die ihm nicht gefallen einfach absagt, kommt ab und zu… Weiterlesen Beleidigte Leberwurst – Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain

Fridays for future-einmal die Woche reicht…

Immer am Freitag… Immer Freitags, kurz bevor es ins Wochenende geht, demonstrieren die Anhänger von fridays for future. Schon früher hieß es immer ‘Freitag nach eins macht jeder seins.’ Und so ist natürlich auch Freitags um 13 Uhr, zumindest hier in Dresden, die fridays for future Demo vorbei. Die Jugend ist meist so allwissend, dass… Weiterlesen Fridays for future-einmal die Woche reicht…

Charakterfrage

Gehorsam zu sein ist einfach. Doch das reicht nicht, wenn man ein ehrliches Leben führen will. Doch was heißt das, Charakter zu haben? Den anderen nicht zu verpfeifen, weil er bei Rot über die Ampel geht? Den Freund nicht zu verpetzen, weil er was angeblich verbotenes sagt? Oder einfach nur, den Menschen ihre eigenen Fehler… Weiterlesen Charakterfrage