Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Arbeit

Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Arbeit

Künstliche Intelligenz in Verbindung mit Biotechnologie soll in Zukunft unsere Arbeitswelt umkrempeln. Die Frage ist, ob diese Technologien Menschen dabei so ersetzen können, dass sie die menschliche Arbeitskraft überflüssig machen, bzw. adäquat ersetzen können. Was ist KI (Künstliche Intelligenz)? Die KI ist der Versuch, menschliches Lernen und Denken auf den Computer zu übertragen und ihm… Weiterlesen Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Arbeit

Was ist Politik?

Was ist Politik?

Ein Sohn fragt den Vater: „Papi, was ist eigentlich Politik?” Der antwortet: „Mein Sohn, das ist ganz einfach. Sieh mal, ich bringe das Geld nach Hause, also bin ich der KAPITALISMUS. Deine Mutter verwaltet das Geld, also ist sie die REGIERUNG. Der Opa passt auf, dass alles hier in Ordnung ist, also ist er die… Weiterlesen Was ist Politik?

Fahrlässigkeit: beim Rauchen im Auto die Hände vom Steuer nehmen.
Grobe Fahrlässigkeit: dabei Schnaps trinken

“Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setzte mich doch dafür ein!”

“Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setzte mich doch dafür ein!”

Dieses Zitat stammt vom ehemaligen Stasi-Chef Erich Mielke. Doch es könnte auch von Frau Merkel, Macron, Seehofer oder Klaus Kleber sein. Und mir fallen noch viele andere Namen dazu ein….. Das war der letzte Auftritt von Ex-Stasi-Chef Erich Mielke vor der DDR Volkskammer. Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na… Weiterlesen “Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setzte mich doch dafür ein!”

Was du siehst und was du sehen sollst

was du siehst und was du sehen sollst

Hass und Vorurteil – die EU-Kommission und ihre Verschwörungstheorien

Pyramide der Macht

Die EU möchte wieder mal gegen Hass und Hetze im Netz vorgehen. Dabei will die EU-Kommission jetzt verstärkt Verschwörungstheorien ins Visier nehmen. Die sogenannte Justizkommissarin Vera Jourova meinte, man brauche mehr Sicherheit und Regeln. Dazu soll auch ein konsequenteres Vorgehen gegen Verschwörungstheorien gehören. Pyramide der Macht Das Leugnen und Verdrehen von Fakten über DAS VIRUS… Weiterlesen Hass und Vorurteil – die EU-Kommission und ihre Verschwörungstheorien

Niemand hat die Absicht eine Impfpflicht einzuführen

Diese Lüge wird von den Mainstream-Medien täglich verbreitet. Niemand hat die Absicht eine Impfpflicht einzuführen klingt wie: Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten. Genau diese Mauer wurde damals errichtet genauso wie es heute schon eine Impfpflicht gibt. Der Wahrheitsgehalt zur Impfpflicht ist genau der gleiche. Wir haben nämlich schon eine Impfpflicht. Es ist… Weiterlesen Niemand hat die Absicht eine Impfpflicht einzuführen

Was ist Macht?

Was ist Macht?

Ich werde hin und wieder gefragt was Macht ist. Und anfangs kam ich bei dieser Frage ganz schön ins stottern. Das Wort Macht wird gerne benutzt und hinterlässt trotzdem einen sehr abstrakten faden Beigeschmack. Meine Definition von Macht Die beste Beschreibung, die ich auch so übernommen habe, ist wohl die vom US-amerikanischen Soziologen C. Wright… Weiterlesen Was ist Macht?

Abgeschaltete Kommentarfunktionen

Manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Hier mal was neues vom Spiegel. Kommentarfunktion abgeschaltet Quelle: https://www.nachdenkseiten.de/?p=60976

Stimmen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen, werden inzwischen als “Spinner”, “Schwachsinnige”, “Wirrköpfe”, potentielle Infektionsherde usw. bezeichnet Einen derartig aggressiven Umgang mit Meinungen, die nicht dem Mainstream entsprechen, gab es bisher noch nicht. Diese Pathologisierung von Protest ist im Grunde menschenverachtend. Denn was macht man am besten mit “Gefährdern” und psychisch Kranken, einsperren. Das hat mit einer auch nur annähernd seriösen Berichterstattung nichts mehr gemein. Das ist Bild-Niveau. Hier werden Menschen anderer Meinung diffamiert und öffentlich zum Abschuss freigegeben. Der Zynismus dabei, dieselben “Qualitätsjournalisten” beklagen dann an anderer Stelle beständig die “Verrohung” der öffentlichen Debatte, heizen diese aber selbst nach Kräften an.
Die existenzbedrohenden Folgen der, dem Lockdown nun auf dem Fuß folgenden, tiefgreifenden Rezession werden sich erst in den nächsten Wochen und Monaten richtig bemerkbar machen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es zu weit massiveren Protesten kommen kann als jetzt. Da ist es sicher von Vorteil, wenn der öffentliche Diskursrahmen bereits entsprechend abgesteckt ist und Menschen, die aus reiner Not heraus auf die Straße gehen pauschal als Idioten und Verrückte abgestempelt werden können.