Hass und Vorurteil – die EU-Kommission und ihre Verschwörungstheorien

Pyramide der Macht

Die EU möchte wieder mal gegen Hass und Hetze im Netz vorgehen. Dabei will die EU-Kommission jetzt verstärkt Verschwörungstheorien ins Visier nehmen. Die sogenannte Justizkommissarin Vera Jourova meinte, man brauche mehr Sicherheit und Regeln. Dazu soll auch ein konsequenteres Vorgehen gegen Verschwörungstheorien gehören. Pyramide der Macht Das Leugnen und Verdrehen von Fakten über DAS VIRUS… Weiterlesen Hass und Vorurteil – die EU-Kommission und ihre Verschwörungstheorien

Daten aller Corona-Warn-App’s werden zentral gespeichert

Daten aller Corona-Warn-App's werden zentral gespeichert

Die Corona-App soll ja angeblich total sicher sein und Daten auf keinen Fall zentral gespeichert werden. So das heere Versprechen aller möglicher Politiker und auch Politikerinnen. Natürlich fragten sich viele Kritiker, warum man, bei all den Lügen die uns Politiker in der EU täglich erzählen, ausgerechnet diese Ankündigung glauben soll. Stimmt diese Ankündigung für Deutschland?… Weiterlesen Daten aller Corona-Warn-App’s werden zentral gespeichert

Corona-Witziges aus dem Netz

Corona-Witze und Humor, lustiges in Corona-Zeiten

Also wenn der ganze Corona-Stress endlich vorbei ist, gönn ich mir erstmal ein paar schöne Tage Zuhause. Auf der Couch! Das Netz ist voller Gags über das Coronavirus, Klopapier und Co.: Darf man lachen? Man darf nicht lachen, man MUSS. Diese Zeit ist viel zu absurd um nicht darüber zu lachen. Wer jetzt befindet, dass… Weiterlesen Corona-Witziges aus dem Netz

Die Corona-Verschwörung von einem Sachsen erzählt (Video)

Im Video erfahrt ihr wie die Corona-Verschwörung läuft. So kann es auch sein 😉 Der Artikel hat Dir gefallen? Dann gib mir einen Kaffee aus.

Social Distancing

Warum sucht Frau Merkel die Nähe zum wohlbestallten Medizinprofessor statt zur Krankenschwester, die um ihr materielles Überleben kämpft? Social Distancing von der ursprünglichen Stammwählerschaft ihrer Partei?

Stimmen, die dem offiziellen Regierungsnarrativ widersprechen, werden inzwischen als “Spinner”, “Schwachsinnige”, “Wirrköpfe”, potentielle Infektionsherde usw. bezeichnet Einen derartig aggressiven Umgang mit Meinungen, die nicht dem Mainstream entsprechen, gab es bisher noch nicht. Diese Pathologisierung von Protest ist im Grunde menschenverachtend. Denn was macht man am besten mit “Gefährdern” und psychisch Kranken, einsperren. Das hat mit einer auch nur annähernd seriösen Berichterstattung nichts mehr gemein. Das ist Bild-Niveau. Hier werden Menschen anderer Meinung diffamiert und öffentlich zum Abschuss freigegeben. Der Zynismus dabei, dieselben “Qualitätsjournalisten” beklagen dann an anderer Stelle beständig die “Verrohung” der öffentlichen Debatte, heizen diese aber selbst nach Kräften an.
Die existenzbedrohenden Folgen der, dem Lockdown nun auf dem Fuß folgenden, tiefgreifenden Rezession werden sich erst in den nächsten Wochen und Monaten richtig bemerkbar machen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es zu weit massiveren Protesten kommen kann als jetzt. Da ist es sicher von Vorteil, wenn der öffentliche Diskursrahmen bereits entsprechend abgesteckt ist und Menschen, die aus reiner Not heraus auf die Straße gehen pauschal als Idioten und Verrückte abgestempelt werden können.

Tesla-Chef Elon Musk bezeichnet Corona-Ausgehbeschränkungen als Faschismus

Tesla-Chef Elon Musk hat die kalifornischen Ausgehbeschränkungen in der Corona-Krise als „Faschismus“ benannt. Seine Meinung sei, die Menschen würden durch die Maßnahmen „in ihren Häusern eingesperrt und ihre Rechte nach der Verfassung verletzt“, so Musk in der Nacht zum Donnerstag. https://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_87796016/tesla-schreibt-das-dritte-quartal-in-folge-schwarze-zahlen-trotz-corona.html Wer zuhause bleiben wolle, solle nicht gezwungen werden, rauszugehen, schränkte er ein. „Aber den… Weiterlesen Tesla-Chef Elon Musk bezeichnet Corona-Ausgehbeschränkungen als Faschismus

Kein Geld für Pflegekräfte – aber 50 Millionen von kill Bill Gates für Pharmafirma

Nachdem ich heute einkaufen war, finde ich einkaufen noch blöder. Es wurde zwar immer gefordert dass man Gesicht zeigen soll. Doch die Zeiten ändern sich eben. Inzwischen wird man ja schon echt blöd angeguckt wenn man keine Maske trägt. Neue Theorie zu Verschleierungen Ich wundere mich ja immer wieder warum sich muslimische Frauen verschleiern. Wenn… Weiterlesen Kein Geld für Pflegekräfte – aber 50 Millionen von kill Bill Gates für Pharmafirma

Hilbert The Mask

OB Hilbert The Mask

Ab Montag darf in ganz Sachsen nur mit Schutzmaske eingekauft und Bahn gefahren werden. Dresdens OB Hilbert hat das gefordert – und stellt viel zu wenige Schutzmasken zur Verfügung. Ich frage mich generell was diese Maskenpflicht soll. Denn aus hygienischen Gründen ist das sinnlos. Besonders dann wenn diese Regelung dann noch so schwammig ist wie… Weiterlesen Hilbert The Mask

Coronavirus update-ab jetzt wird getanzt

Corona-Test-Drive-In

Ich hatte ja in meinem Artikel zu dem Corona-Strategiepapier des Innenministeriums beschrieben das das Szenario “Hammer and Dance” umgesetzt wird. Laut diesem Szenario beginnen wir ab dem 20. April mit dem Tanzen. Es gibt Lockerungen für die Bevölkerung, eine Corona-App und mehr Tests. Und genau das erleben wir gerade. Zeitrahmen-Corona-Maßnahmen Coronavirus update-ab jetzt wird getanzt… Weiterlesen Coronavirus update-ab jetzt wird getanzt