Bedenkliches Gedenken zum 13. Februar in Dresden

ADN-ZB-Löwe Hen-Schä Dresden nach dem britisch-amerikanischen Luftangriff am 13.-14.2.1945 Das wieder aufgestellte Lutherdenkmal und die Ruine der Frauenkirche, ein bleibendes Denkmal für die sinnlose Zerstörung der Stadt. Aufn.Nov.1958

Am Donnerstag, 13. Februar 2020, begeht Dresden den 75. Jahrestag der Zerstörung der Stadt während des Zweiten Weltkriegs. Dazu gibt es wie immer ein Potpourri an Gedenkveranstaltungen. Zum zehnten Mal gibt es die Menschenkette, die die Dresdner Innenstadt umschließen soll. Unzählige politische Veranstaltungen Den Blick weiten soll ein internationaler Kongress am 14. und 15. Februar,…… Bedenkliches Gedenken zum 13. Februar in Dresden weiterlesen