Demos Dresden am 13.03.21

Wasserwerfer-vor-der-Jenidze in Dresden

Heute wurde in ganz Dresden gegen die Sanktionen und Repressionen der Regierung Merkel demonstriert. Ich lasse jetzt nur Bilder und Videos sprechen. Ihr könnt es ja mit dem vergleichen was im Mainstream kommt. https://videopress.com/v/pvnRFSVs?preloadContent=metadata https://videopress.com/v/ayO3dHSP?preloadContent=metadata https://videopress.com/v/AT07TpDW?preloadContent=metadata

Maskenpflicht am Steuer wieder aufgehoben

Die vor drei Wochen eingeführte Maskenpflicht am Steuer ist ab heute wieder aufgehoben. Für Fahrer gilt also wie gehabt die Straßenverkehrsordnung. Denn die Straßenverkehrsordnung besagt laut Paragraph 23, dass jegliche Sichtbehinderung ausgeschlossen sein müsse. Außerdem muss das Gesicht des Fahrzeugführers immer erkennbar sein. Das ist, wenn man eine Maske in irgendeiner Form trägt, natürlich nicht…… Maskenpflicht am Steuer wieder aufgehoben weiterlesen

Frühlingsimpressionen aus Dresden Laubegast

Frühlingsbeet in Laubegast

Heute gibt es ein paar schöne Frühlingsimpressionen aus Dresden Laubegast. Ich hoffe euch gefallen die Bilder aus Laubegast. Ich war am Elbradweg und da an der Fährstelle Dresden Niederpoyritz – Laubegast. Laubegast – Ein Ortsteil mit Charakter Im Osten der Landeshauptstadt Dresden liegt der Stadtteil Laubegast, er wird  nördlich von der Elbe und südlich von…… Frühlingsimpressionen aus Dresden Laubegast weiterlesen

Covid-19: Staatsregierung beschließt weitere Regelungen für Krankenhäuser, Pflegeheime, Jugendhilfe und Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Verhaltensregeln bei Quarantäne wegen Coronavirus

Auch Gaststätten, Friseursalons und Baumärkte müssen schließen Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, hat die Staatsregierung heute weitere Maßnahmen getroffen. Nachdem bereits in der letzten Woche Schulen und Kitas geschlossen, Veranstaltungen verboten sowie der Handel und das Hotel- und Gaststättengewerbe eingeschränkt wurde, wurden heute weitere Verschärfungen auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. Die Allgemeinverfügung vom…… Covid-19: Staatsregierung beschließt weitere Regelungen für Krankenhäuser, Pflegeheime, Jugendhilfe und Werkstätten für Menschen mit Behinderung weiterlesen

Dresdens Baubürgermeister Raul Schmidt-Lamontain verdrückt sich

Raul Schmidt-Lamontain verlässt Dresden

Er geht – Dresdens Baubürgermeister Raul Schmidt-Lamontain verdrückt sich nach Heidelberg. Im Dresdner Bauamt knallten bestimmt die Sektkorken. Denn Dresdens Baubürgermeister Raul Schmidt-Lamontain schmeißt in Dresden hin und geht nach Heidelberg. Klappt alles, ist Schmidt-Lamontain im Oktober weg. In Heidelberg kann Raul Schmidt-Lamontain dann den Klima-Bürgermeister geben. Denn dort wurde das Ressort Klimaschutz, Umwelt und…… Dresdens Baubürgermeister Raul Schmidt-Lamontain verdrückt sich weiterlesen

Bedenkliches Gedenken zum 13. Februar in Dresden

ADN-ZB-Löwe Hen-Schä Dresden nach dem britisch-amerikanischen Luftangriff am 13.-14.2.1945 Das wieder aufgestellte Lutherdenkmal und die Ruine der Frauenkirche, ein bleibendes Denkmal für die sinnlose Zerstörung der Stadt. Aufn.Nov.1958

Am Donnerstag, 13. Februar 2020, begeht Dresden den 75. Jahrestag der Zerstörung der Stadt während des Zweiten Weltkriegs. Dazu gibt es wie immer ein Potpourri an Gedenkveranstaltungen. Zum zehnten Mal gibt es die Menschenkette, die die Dresdner Innenstadt umschließen soll. Unzählige politische Veranstaltungen Den Blick weiten soll ein internationaler Kongress am 14. und 15. Februar,…… Bedenkliches Gedenken zum 13. Februar in Dresden weiterlesen

Extrem viel Werbung in der Sächsischen Zeitung

Beilagen-Werbung in der Sächsischen Zeitung

Heute hat die Werbung in der Sächsischen Zeitung 126 zu 24 gewonnen Heute hat die Werbung in der Sächsischen Zeitung 126 zu 24 gewonnen. Oder anders ausgedrückt, hatte die SZ selbst 24 Seiten und die dazu gelieferte Werbung eben diese 126 Seiten. Dabei habe ich noch nicht einmal mitgezählt wie viele Seiten Werbung in der…… Extrem viel Werbung in der Sächsischen Zeitung weiterlesen

Gedanken zum 13.Februar zur Zerstörung Dresdens

Zerstörte Dresdner Frauenkirche

Am 13.Februar gedenkt Dresden der Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg, die sich in diesem Jahr zum 75. Mal jährt. Ich habe eine Weile überlegt ob ich dazu was schreiben soll. Denn dieser Gedenktag wird von derartig vielen Menschen und Parteien missbraucht, dass einem ganz übel wird. Aber ich denke, dass man diesen Unmut auch…… Gedanken zum 13.Februar zur Zerstörung Dresdens weiterlesen

Neuer stationärer Blitzer in Dresden

Blitzer in Dresden

Es gibt mal wieder einen neuen stationären Blitzer in Dresden. An der Schlüterstraße Ecke Hepkestraße in Gruna will die Stadt Ampel- und Temposünder erfassen. Der Blitzer wird seit Dienstag aufgestellt. Wer von der Zwinglistraße kommt und Richtung Pohlandplatz fährt, muss an der Ampel aufpassen. Dort steht dann ein Rot-Blitzer inclusive Geschwindigkeitsblitz. Hier nun die komplette…… Neuer stationärer Blitzer in Dresden weiterlesen