Der Sinn-freie Aufruf der TU Dresden

Es gibt mal wieder einen schönen Aufruf der TU Dresden, der uns aufruft, tolerant und weltoffen zu sein. Und vor allem sollen wir wählen gehen. Demokratie ist ein wertvolles Gut, welches es zu schützen gilt! heißt es schon in der Überschrift. Angeblich ist der Ruf Sachsens beschädigt Im Aufruf heißt es:  Denn ohne ein klares… Weiterlesen Der Sinn-freie Aufruf der TU Dresden

Undankbare Kinder?

Sicher gibt es sie, die undankbaren Kinder! Aber nicht nur Die. Als ich wieder mal in alten Tagebüchern geblättert habe fand ich ein Gedicht, welches davor warnte, sein Hab und Gut zu zeitig an die Kinder abzugeben. Die Tagebücher habe ich auf dem Flohmarkt für 50 Cent gekauft. Ich habe keine Ahnung welcher Ehrlose Geselle… Weiterlesen Undankbare Kinder?

Wenn ich tot bin…

Manchmal,  ja wirklich manchmal, denke ich so, die ham sich das verdient…

Heimat

Was ist Heimat? Für mich sind das die Orte meiner Jugend, die alte Schule, der Weg durch den Wald den ich immer gegangen bin. Der Hermsdorfer Park mit dem Schlossteich in dem wir im Sommer gebadet haben. Das Seifersdorfer Tal wo ich mit meinem Bruder immer Pilze gesammelt habe. Doch irgendwann musste ich gehen. Es… Weiterlesen Heimat

Zehn Gebote für den Ehrenmann

Die Zehn Gebote für den Ehrenmannes sind der Ehrenkodex des freien Mannes; des Ehrenmannes der darauf achtet was man nicht tut. Angelehnt sind diese an die Zehn Gebote der Bibel. Das ist meine Interpretation der zehn Gebote: Der Ehrenmann verneigt sich nicht vor einem Götzenbild, geschweige denn das er ihm dient Ein Ehrenmann achtet seine… Weiterlesen Zehn Gebote für den Ehrenmann

Warum ich nicht wählen werde

Eine Partei die eine Verfassung für Deutschland und Friedensverträge fordert? Fehlanzeige. Es gibt in Deutschland keine Partei die fordert, das Deutschland souverän ist! Eine Partei wäre für mich nur interessant, wenn diese eine Verfassung für Deutschland und Friedensverträge fordern würde. Mit der USA, Frankreich, Großbritannien und Russland! Das macht derzeit aber keine Partei. Und insofern… Weiterlesen Warum ich nicht wählen werde

Zum Muttertag

Die Mutter Eine Mutter verzeiht alles und nimmt auch das lieblose Kind immer wieder ans Herz. Das ist Mutterlos und Kinderart. Für jedes Leid ein Segen! So viel Schmerz wie einem die Kinder zufügen, könnte ja auch kein irdischer Mensch sonst verzeihen. Da hat unser Herrgott extra das Mutterherz geschaffen Mütter sind Helden! Ein gutes… Weiterlesen Zum Muttertag

Glaube was Du siehst

Auch der Fortschrittsglaube ist nur ein Glaube.

Ein Wort zum Konsum

Konsum oder Freiheit

In den Mainstream-Medien wird immer von der Positiven Rolle von Konsum gesprochen. Doch Konsum macht Dich abhängig. Wir werden zu Süchtigen gemacht. Konsum hat nichts mit Freiheit zu tun. Konsum schränkt ein und macht abhängig. Besonders dann, wenn dein Konsum mit Kredit finanziert wird. Konsum bindet dich und zwingt dich in Arbeit. Du wirst zum… Weiterlesen Ein Wort zum Konsum

Gedanken übers Reich sein

Für viele ist es eine tiefe Sehnsucht Reich zu sein. Besonders für junge Leute ist es sehr wichtig, die Magie des Erfolges, des Ruhms und des Geldes zu verstehen. Wir leben in Zeiten der medialen Verrohung. Der Konsum ist der Götze der uns Glücklich machen soll. Doch Konsum ist nicht mal ein Hauch von Glück.… Weiterlesen Gedanken übers Reich sein