Der gefährlichste Mensch für den Staat

Jede-Regierung-ist-organisierte-Ausbeutung

Der gefährlichste Mensch für den Staat ist derjenige, welcher ohne Rücksicht auf die herrschenden Aberglauben und Tabus denken kann. Denn er wird fast unweigerlich zu der Erkenntnis gelangen, dass der Staat verlogen, geisteskrank und unerträglich ist. – H.L. Mencken Henry Louis Mencken, im Amerikanischen meist H. L. Mencken, (* 12. September 1880 in Baltimore, Maryland; † 29. Januar 1956) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist, Literaturkritiker, Kolumnist, Satiriker und Kulturkritiker deutscher Herkunft. Mencken war Verteidiger… Weiterlesen Der gefährlichste Mensch für den Staat

Wir werden alle sterben-was für ein Zirkus

Wir werden alle sterben, jeder von uns, was für ein Zirkus. Das alleine sollte uns dazu bringen, uns zu lieben, aber das tut es nicht. Wir werden terrorisiert von Kleinigkeiten, zerfressen von gar nichts. Charles Bukowski https://www.lovelybooks.de/autor/Charles-Bukowski/ Charles Bukowski wurde 1920 in Andernach am Rhein als Sohn deutsch-polnischer Eltern geboren. Im Alter von zwei Jahren… Weiterlesen Wir werden alle sterben-was für ein Zirkus

Die Manipulation von Menschenmassen

Beeinflussung der Massen

Hier gibt es mal ein Beispiel wie Menschen manipuliert werden können. Es ist faszinierend wie einfach das ist…..

Umweltschutz – eine konservative Idee

Umweltschutz - eine konservative Idee

Wenn es eine Partei in Deutschland gibt, die sofort mit Umweltschutz in Verbindung gebracht wird, dann sind das die Grünen. Das muss man neidlos anerkennen. aber so stehen lassen darf man das nicht. Konservativ heißt, am bewährten festhalten. Und es gibt nichts wichtigeres als die Bewahrung der Schöpfung! So ist Umweltschutz ein ur-konservatives Thema, bis… Weiterlesen Umweltschutz – eine konservative Idee

Das beste was den Menschen ausmacht

Der Glockenbaum aus Bronze

Wahrscheinlich sind die größten Erfindungen und Entdeckungen nicht um des lieben Geldes willen gemacht worden.

Kein Mensch hält es aus ständig zu rechnen.
Es sei denn – er verzichtet auf Liebe, Freundschaft und Vertrauen.

Die besten Sachen, die den Menschen auszeichnen, haben gar keinen Barwert und bleiben unbezahlbar.

Selbst ein Wirtschaftsunternehmen ist auf Tugenden angewiesen, die nicht kalkuliert werden können.

Was ist Macht?

Was ist Macht?

Ich werde hin und wieder gefragt was Macht ist. Und anfangs kam ich bei dieser Frage ganz schön ins stottern. Das Wort Macht wird gerne benutzt und hinterlässt trotzdem einen sehr abstrakten faden Beigeschmack. Meine Definition von Macht Die beste Beschreibung, die ich auch so übernommen habe, ist wohl die vom US-amerikanischen Soziologen C. Wright… Weiterlesen Was ist Macht?

Ideen für die neue Verfassung

Wir haben zwar ein Grundgesetz, aber immer noch keine Verfassung. Und ich finde, jetzt ist gerade der richtige Zeitpunkt, um über eine Verfassung nachzudenken. Immerhin ist es 30 Jahre her das sich Deutschland vereinigt hat. Und insbesondere in Krisenzeiten wie diesen lohnt es sich über die Zukunft die wir gehen wollen nachzudenken. Ideen für die… Weiterlesen Ideen für die neue Verfassung

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Dieser Satz stammt von Mahatma Gandhi. Dieser Satz fiel mir ein als ich gestern die Sächsische Zeitung durchgeblättert habe und ich mir da die Verunglimpfungen der sogenannten Journalisten gegen die Demonstranten durchgelesen habe. Da ist die Rede von Verschwörungstheoretikern, Rechten, Corona-Leugnern und Corona-Rebellen. Proteste in ganz Deutschland Protest gibt es inzwischen in ganz Deutschland. Am… Weiterlesen Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Das Glaubensbekenntnis treuer Bürger

Grundgesetz-der-Bundesrepublik-Deutschland

Wer sind wir? Wir sind die mündigen Bürger. Wem glauben wir? Wir glauben unseren Politikern.Und wir glauben unseren Massenmedien. Warum glauben wir? Weil wir uns nicht selbst informieren. Warum informieren wir uns nicht selbst? Weil wir keine Verschwörungstheoretiker sein wollen. Woher wissen wir, wer Verschwörungstheoretiker ist? Von unseren Politikern.Und von unseren Massenmedien. Was sind wir… Weiterlesen Das Glaubensbekenntnis treuer Bürger

Weg der Erkenntnis – Ein Gleichnis

In einer Höhle sitzen Menschen, die von Jugend auf an Schenkeln und Hälsen festgeschmiedet sind, so dass sie nur unbeweglich sitzen und geradeaus blicken können. Hinter ihrem Rücken brennt ein Feuer, das die Höhle notdürftig beleuchtet und zwischen den Gefangenen und dem Feuer befindet sich eine Mauer. Hinter dieser Mauer verläuft ein Weg, auf dem… Weiterlesen Weg der Erkenntnis – Ein Gleichnis