Daten sind das neue Öl

Daten sind das neue Öl ist eine Super-Phrase in der Internetökonomie.

Was aber kein Manager offen sagt: Eine Ölquelle hat noch nie von Ausbeutung profitiert. Ob als echte Ölquelle in Saudi Arabien oder die “Neue” Ölquelle, der Verbraucher. Eher trifft das Gegenteil zu. Im Idealfall bleibt eine Wüste übrig. Meistens aber eine Müllhalde.

Die Lieferanten des neuen Reichtums sind die Bürger, an denen die Unternehmen viel “verdienen” oder besser ausgedrückt, abschöpfen.

Es wäre nur gerecht wenn in Zukunft die Quelle vom Reichtum profitierte. Bis dahin müssen wir das Öl für uns behalten.

Kommentar verfassen