Werkverträge werden leider nur in der Fleischindustrie verboten

Die Bundesregierung nimmt die Corona Ausbrüche in Fleischfabriken zum Anlass Werkverträge und Leiharbeit in Schlachtbetrieben zu verbieten. Das Verbot gilt allerdings nur für Betriebe mit mehr als 50 Mitarbeitern. Man hat den Schlachtbetrieben also noch genug Möglichkeiten zum Ausweichen gegeben. Angeblich war es der Schreck über massenhafte Corona Erkrankungen die das möglich gemacht haben. Und… Weiterlesen Werkverträge werden leider nur in der Fleischindustrie verboten

Ein paar Anmerkungen zum “Fleischskandal bei Tönnies”

Knuts Meinung zum Zeitgeschehen

Der sogenannte Fleischskandal ist keine temporäre Angelegenheit, sondern ein seit zwanzig Jahren anhaltender Zustand in der Fleischindustrie. Ich persönlich bin 1996 das erste mal über solche Zustände “gestolpert”, als man einen guten Freund von mir, der gelernter Fleischer ist, in Radeberg bei Korch, raus geworfen hat und anschließend Polnische Arbeitskräfte per Werksvertrag rangekarrt hat. Damals… Weiterlesen Ein paar Anmerkungen zum “Fleischskandal bei Tönnies”