George Soros Stiftung gibt “Correctiv” 100.000 Euro für Fake-News

George Soros und Correctiv sind Fakenews

Das so genannte Recherchebüro oder besser gesagt Verleumdungsportal “Correctiv” bekommt mehr als 100.000 Euro von den Open Society Foundations, um Fake News im Internet zu bekämpfen. Ausgerechnet die Stiftung des kriminellen Investors George Soros finanziert fünf Journalisten, die Mythen und Lügen im Netz recherchieren sollen. Ab Mitte des Monats sollen sie “zweifelhafte Facebook-Beiträge” mit Warnhinweisen… Weiterlesen George Soros Stiftung gibt “Correctiv” 100.000 Euro für Fake-News

Was bringt die zweite Stufe der Pflegereform?

Die zweite Stufe der Pflegereform soll vor allem Demenzkranke im Pflegesystem besser stellen als bisher. Im Mittelpunkt des Gesetzes steht dabei der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff, mit dem festgelegt wird, wer bei bestimmten Einschränkungen welche Leistungen in Anspruch nehmen kann. Künftig soll die Pflegebedürftigkeit genauer ermittelt und behandelt werden können, unabhängig davon, ob Pflegebedürftige körperliche Einschränkungen haben… Weiterlesen Was bringt die zweite Stufe der Pflegereform?

Wespenalarm: Fünf Tipps gegen Wespenstiche

Zurzeit sind wieder besonders viele Wespen unterwegs. Ob Kuchen oder Kotelett – wir können fast nichts draußen essen, ohne die Tiere anzulocken. Volker Mauss, Biologe vom Zentrum für Wespenkunde, erklärt den Grund: “Die Wespenpopulation erreicht im August den Höhepunkt und benötigt viel Nahrung – vor allem Proteine und Kohlenhydrate.” Fühlen sich die Wespen bedroht, stechen… Weiterlesen Wespenalarm: Fünf Tipps gegen Wespenstiche

Freibeträge auf dem Pfändungsschutzkonto werden zum 01.07.2015 erhöht

Zum 01.07.2015 erhalten verschuldete Verbraucher und Selbständige einen erhöhten Pfändungsschutz / Der pfändungsfreie Grundfreibetrag und die Freibeträge für unterhaltsberechtigte Personen werden ebenfalls erhöht Verschuldete Verbraucher und Selbständige können sich bereits seit dem 01.01.2012 vor einer Kontopfändung nur noch mit einem Pfändungsschutzkonto (P-Konto) schützen. Wird das gepfändete Konto nicht als Pfändungsschutzkonto geführt, wird nach einer Kontopfändung… Weiterlesen Freibeträge auf dem Pfändungsschutzkonto werden zum 01.07.2015 erhöht

Immer weniger Bäcker und Fleischer in Deutschland

Die Zahl der Betriebe des Bäcker- und Fleischer Handwerks ist stark zurückgegangen. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/4527) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/4260) mitteilt, gab es 1995 noch 55.955 Bäckereien, Fleischereien und Konditoreien. 2014 waren es noch 30.565 Betriebe. Weniger stark sank die Zahl der in den Betrieben tätigen… Weiterlesen Immer weniger Bäcker und Fleischer in Deutschland

Klassenfahrten – und mögliche finanzielle Hilfen

Ging die Reise früher an die Ostsee in das Erzgebirge oder nach Dresden, so werden die Reise-Ziele von Klassenfahrten immer exotischer. Und exotischer heißt meistens auch mehr Geld für eine Klassenfahrt einplanen zu müssen. Eltern müssen für die Klassenfahrt ihrer Kinder immer tiefer in die Tasche greifen, was gerade Familien mit mehreren Kindern vor echte… Weiterlesen Klassenfahrten – und mögliche finanzielle Hilfen

Neue EU-Vorschriften für Backöfen, Kochfelder und Dunstabzugshauben

Ab 20. Februar 2015 sollen Haushalte in Europa dank neuer Ökodesign-Vorschriften beim Kochen zusätzlich Energie und Geld sparen können. Die Vorschriften gelten für Backöfen, Kochfelder und Dunstabzugshauben und sparen den Verbrauchern laut EU-Kommission bis zu 50 Euro pro Jahr. Die Regelungen gelten nicht für Produkte, die bereits im Handel sind, sondern nur für solche, die… Weiterlesen Neue EU-Vorschriften für Backöfen, Kochfelder und Dunstabzugshauben

Getreideunverträglichkeit Zuhause testen

Mit „GlutenCHECK“ können Sie schnell und zuverlässig von Zuhause testen, ob Sie unter der Getreideunverträglichkeit Zöliakie/Sprue (Glutenallergie) leiden. GlutenCHECK ist ein Schnelltest für die Eigenanwendung zuhause. Mit diesem qualitativ hochwertigen Schnelltest können Sie unabhängig von einem Arzt feststellen, ob Sie an Getreideunverträglichkeit Zöliakie / Sprue leiden. Fühlen Sie sich unwohl nach den Mahlzeiten, haben Sie Magendruck o.… Weiterlesen Getreideunverträglichkeit Zuhause testen

Jeder Patient hat das Recht, seine Patientenakte einzusehen

Jeder Patient hat das Recht, seine Patientenakte einzusehen. Falls er es wünscht, muss der Arzt ihm daraus gegen einen Unkostenbeitrag auch Kopien zur Verfügung stellen. “Die Einsicht kann nur verweigert werden, wenn erhebliche therapeutische Gründe dagegen sprechen oder die Rechte Dritter verletzt werden”, erklärt der Medizinrechtler Dr. Björn Schmitz-Luhn von der Universität Köln in der… Weiterlesen Jeder Patient hat das Recht, seine Patientenakte einzusehen

Zeugnisverweigerungsrecht gilt nicht bei Verkehrs-Ordnungswiedrigkeiten

Wurde mit einem Pkw die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten, kann die Halterin einer Fahrtenbuchauflage nicht entgegenhalten, dass sie ein Zeugnisverweigerungsrecht habe. Im konkreten Fall ist die Klägerin Halterin eines Pkw, mit dem die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 48 km/h überschritten wurde. Auf dem Zeugenfragebogen berief sie sich auf ein Zeugnisverweigerungsrecht. Da in der Folgezeit der Fahrzeugführer nicht… Weiterlesen Zeugnisverweigerungsrecht gilt nicht bei Verkehrs-Ordnungswiedrigkeiten